Die CANTIENICA®-Methode für die Seele

Embodiment  

Embodiment heißt: Nicht nur die Psyche beeinflusst den Körper, sondern der Körper wirkt auch auf die Psyche: Gezielte Bewegung, Übungen und eine neue Körperhaltung können Stimmung, Gedanken- und Reaktionsmuster nachhaltig ändern. 

Die CANTIENICA® – Methode ist "Embodiment in Aktion". Gute Haltung, Beweglichkeit und Kraft aus der Tiefenmuskulatur und den Faszien machen eine aufrechte Haltung und schenken dem Körper Ausstrahlung und Leichtigkeit. 

Während ein "schiefes" Embodiment zu (chronischen) Fehlhaltungen und Erkrankungen führen kann, können so durch gutes Embodiment körperliches und seelisches Befinden nachhaltig geändert werden.

Haltung und Muskeltätigkeit regen die Hormonproduktion an, gute Haltung stimuliert Glücksgefühle und Lebendigkeit. Aufgespannte, gedehnte und aktive Skelettmuskulatur hält die Nerven aktiv und leitfähig. Die CANTIENICA® – Methode kann somit Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstvertrauen erhöhen und Ihre Stimmung verbessern.

Körperstruktur und Erlebensstruktur

Die persönliche "Erlebensstruktur" ist immer auch Körperstruktur: Neue Erlebensmuster brauchen auch körperliche Unterstützung, um sich mehr und mehr einzubahnen. Und andersherum: Eine Änderung der Körperstruktur kann genauso gut eine Änderung der Erlebensstruktur zur Folge haben.  

Die neue Körperstruktur unterstütze ich mit Hilfe der CANTIENICA®-Methode. Ergänzend arbeite ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit systemischen und hypnosystemischen Methoden. Weitere Informationen finden Sie unter www.anja-pusch.de.

  

Angebot

 

Sie können Embodiment und CANTIENICA-Übungen für die Seele in Einzelsitzungen und in Workshops kennenlernen.

Buchen Sie Ihren Termin für eine Einzelstunde hier: Online-Buchung oder kontaktieren Sie mich.
 

Termine für Workshops finden Sie unter Embodiment-Workshop.

  

Die Anwendung

Ich wende die  CANTIENICA®-Methode ganz gezielt in der Psychotherapie und im Coaching an. Gemeinsam besprechen wir Ihr Anliegen und eine mögliche, individuelle Ergänzung des gesprächsbasierten Ansatzes durch gezielte Körperarbeit.

Beispiele:

  • Wie kann eine neue, Körperhaltung gewünschte und neue Denk- und Reaktionsweisen unterstützen?

  • Wie kann sich eine Linderung Ihrer Verspannungen und Rückenschmerzen auf Ihre Psyche auswirken?

  • Wie können Sie herausfordernde Situationen in Zukunft mit Embodiment besser meistern? 

  • Wie können Sie bestimmte Ziele mit einem neuen Embodiment erreichen?

  • Präsenz, Auftreten, Selbstbehauptung lernen mit einem neuen Körpergefühl

© 2020 by Anja Pusch, CANTIENICA® Mannheim

Dürerstr. 105, 68163 Mannheim
Tel. 0621-71791106, mail@anja-pusch.de

Praxis für körperorientierte Psychotherapie

www.anja-pusch.de

Coaching & systemische Beratung, Mannheim

www.pusch-coaching.de

  • Xing Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon