Schwangerschaft und Rückbildung mit der CANTIENICA®-Methode

Bereite Deinen Körper optimal auf die Geburt vor. Stärke Deinen Beckenboden für eine kraftvolle Geburt. Durch die optimale Aufrichtung der Wirbelsäule werden Belastungs- und Rückenbeschwerden erleichtert und der Bauch wird vor Überdehnung geschützt. Eine Schwangerschaft in Leichtigkeit. 

Gewinne nach der Geburt effektiv und nachhaltig Deine Kraft und Form zurück. Lerne spielerisch, wie Du den Anforderungen im Alltag mit Deinem Baby gerecht wirst und dabei den eigenen Körper fit und leistungsfähig hältst. 
 

Die Rückbildungskurse haben folgende Inhalte:

  • Stärkung des Beckenbodens (vor allem innerste Schicht, “Levator Ani”), der die inneren Organe hält und stützt

  •  Kräftigung der tiefen Bauchmuskulatur

  • Stärkung der tiefen Rückenmuskulatur, die die Wirbelsäule schützt und stützt

Hinweise

Falls Du erst in der Schwangerschaft mit dem CANTIENICA®-Training beginnst, solltest Du damit bis nach der 12. Schwangerschaftswoche warten. Danach kannst Du bis zur Geburt trainieren. Für "alte CANTIENICA®-Hasen" gilt diese Einschränkung nicht.

Nach der Geburt empfehle ich, dass Du 6 Wochen bzw. 8 Wochen (bei einem Kaiserschnitt) wartest, bevor Du mit dem CANTIENICA®-Training beginnst. Sprich am Besten mit Deinem Arzt.

  

image_preview.jpg

Die Anwendung

Um gesundheitlichen Spätfolgen wie Gebärmuttersenkung, Inkontinenz und Rückenschmerzen vorzubeugen, ist sowohl Training während der Schwangerschaft als auch gezielte Rückbildungsgymnastik sehr wichtig. Die CANTIENICA®-Methode sorgt nicht nur für eine optimale Kräftigung des Beckenbodens. Mit den Übungen für Bauch, Beine, Po, Brust und Schultern ist es auch ein perfektes Ganzkörpertraining.